Kollision

Am 02.06.2016 kommen die ersten Strohballen an.

StrohIn wenigen Tagen trifft auf dem Projektgelände die erste Ladung Strohballen ein. Manche von uns freuen sich schon auf den Geruch des Strohs, der so unvergleichlich an unbeschwerte Kindheitstage erinnert.

Natürliche Fressfeinde unseres Projektes.

Kaum verkündet, wird allerdings auch schon die erste Gruppe natürlicher Fressfeinde unseres Projektes gesichtet …

Bauen mit ökologischen Baustoffen hat eben auch Nachteile: Die Bauherrin steht auf dem Weg bis zur Versiegelung des Baumaterials ständig unter einem gewissen Wettbewerbsdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.