Märchenhaft

Das Märchen „Die drei Schweine und der Wolf“

erzählt, wie drei super sympathische kleine Schweinchen sich zum Schutze vor dem hungrigen Wolf drei nette Hütten bauen. Eine aus Stein, eine aus Holz und eine aus … Stroh. Letztere fällt erwartungsgemäß dem huste-und-puste-gewaltigen Wolf  zuerst zum Opfer. Zweimal ausgeatmet, weg ist die Hütte.

Weil genau das mit dem Uferwerk-Strohhaus – den gewaltigen Werder’schen Zernseewinden zum Trotz – nicht passieren soll (und auch nicht wird!), hat uns der Berliner Illustrator Felix Bauer eine mutmachende Aufmunterung geschickt. Vielen Dank, Felix.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.